Das Fraunhofer IOSB-INA ist einer von vier Standorten des Fraunhofer Instituts für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung. Als führende Forschungseinrichtung im Bereich der industriellen Automation mit rund 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern forscht und entwickelt Fraunhofer in Lemgo an der sicheren Vernetzung, Analyse, Optimierung und benutzerfreundlichen Gestaltung intelligenter technischer Systeme.

Die Mission: Empowering our partners for the digital age!

Inmitten der Spitzenclusterregion Ostwestfalen-Lippe (it’s OWL) unterstützt das Fraunhofer IOSB-INA Hersteller von Automatisierungstechnik, Maschinen- und Anlagenbauer sowie Betreiber und Nutzer von automatisierten technischen Systemen bei der digitalen Transformation – durch Forschungs- und Entwicklungskooperationen sowie individuellen Unterstützungs- und Weiterbildungsangeboten. Mit der SmartFactoryOWL und Lemgo Digital werden zwei herausragende Reallabore für die Nutzung von intelligenten technischen Systemen in der Fabrik der Zukunft und der Digitalen Stadt betrieben.

Beschreibung

Sie möchten am liebsten ein Studium im Bereich Elektrotechnik absolvieren – und gleichzeitig an konkreten Projekten mitwirken?

Dann kann ein duales Studium genau das Richtige für Sie sein. Der praxisintegrierende duale Studiengang Elektrotechnik der Technischen Hochschule OWL verbindet die Theorie an der Hochschule mit der Praxis in unserem Institut. Dort können Sie das Gelernte direkt in die Tat umsetzen und sind Teil unseres Fraunhofer-Teams. Als Ingenieurin bzw. Ingenieur der Elektrotechnik gestalten Sie den technischen Fortschritt maßgeblich mit. Ob Produktionsanlagen, Automatisierungstechnik oder digitale Technologien in der Stadt der Zukunft – je nach Wahl ihres Fachgebietes sind Ingenieurinnen und Ingenieure der Elektrotechnik in ihrem Berufsleben mit unterschiedlichsten Aufgabengebieten betraut. Dazu zählen beispielsweise die Verringerung des Energieverbrauchs oder Verbesserung der Empfangsqualität von Mobilfunknetzen, die Softwareentwicklung oder die intelligente Vernetzung von Maschinen.

Studien- und Ausbildungsinhalte:

Inmitten der aufstrebenden Technologieregion Ostwestfalen-Lippe erlangen Sie in den ersten beiden Jahren das nötige Fachwissen in den Kernbereichen Mathematik, Physik, Elektrotechnik, Informatik, Digitaltechnik und Elektronik. Sie erlernen die Theorie und wenden diese in darauf abgestimmten Laborübungen an. Auch fachübergreifende Inhalte wie wirtschaftswissenschaftliche Grundlagen und Projektmanagement haben ihren Platz in der Ingenieurausbildung.

Voraussetzungen

Allgemeine Hochschulreife

Fraunhofer IOSB-INA

Campusallee 1
32657 Lemgo

Astrid Alteheld | Telefon: 05261 942 90 23
E-Mail: astrid.alteheld@iosb-ina.fraunhofer.de
Web: www.fraunhofer-lemgo.de